Pressemitteilungen vom 21.02.2017:

Berichterstattung FEM

Die Mülheimer FDP begrüßt ausdrücklich die Initiative der IHK zur Verlängerung der Betriebserlaubnis für den Mülheimer Flughafen. "Es ist erfreulich, dass sich Mülheimer Unternehmen öffentlich zum Flughafen bekennen", so der Kreisvorsitzende der Freien Demokraten Christian Mangen. Nach Meinung Mangens bildet der Mülheimer Flughafen einen Standortvorteil für die ganze Region und die hier ansässige Wirtschaft. Die FDP betont, dass die Unternehmen Arbeitsplätze schaffen und in hohem Masse Steuern zahlen. Auch die direkt vom Flughafen abhängigen Arbeitsplätze gilt es dauerhaft zu sichern.
Druckversion Druckversion